Die Fähigkeit der räumlichen Wahrnehmung


Das Krav Maga Training beginnt bereits in der Garderobe. Weisst du warum? Die Fähigkeit der räumlichen Wahrnehmung, ist eine der wichtigsten Fähigkeiten in der Selbstverteidigung. Wo habe ich Platz, was passiert um mich herum, wie habe ich mich vorbereitet? Ist mein Equipment griffbereit? Auf den Matten geht es dann weiter. Bin ich in der Lage, den mir zur Verfügung stehende Trainingsraum zu erkennen, wer trainiert neben mir, kann ich nun einen Takedown einleiten oder bin ich dermassen mit mir beschäftigt, dass ich das nicht mehr aufnehmen kann? Bei der momentanen grossen Trainingsbeteiligung hast du die Gelegenheit, die räumliche Wahrnehmung bewusst zu trainieren und zu schärfen, was ich dir unbedingt empfehle! Du kannst noch so ein guter Kämpfer sein, wird die räumliche Wahrnehmung vernachlässigt, besteht die Gefahr, sich selber zu verletzen.

schuhe-bild

Advertisements

Über kravmagaschule

Krav-Maga-Self Protect, Selbstverteidigung mit System.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Sicherheitstipps veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s