Wieder Krav Maga am Sonntag!


Die Mitglieder der Krav Maga Schule haben es gut, denn Sie können jetzt auch wieder sonntags trainieren. Jetzt wo es draussen wieder kälter wird, der erste Nebel kommt, will man wieder drinnen trainieren. Sofern es mir möglich ist, bin ich gern dazu bereit, bin ja Krav Maga süchtig, das wisst ihr ja. Heute war es ein regnerischer Sonntag, Hochnebel verdeckte den Himmel. Gerade passend um ein Training zu organisieren. Rasch eine Umfrage per Doodle aufgeschaltet und schon kamen ein paar zusammen. Wir übten den gestreckten Block, ein Block der mit dem gestreckten Arm ausgeführt wird und ich zeigte wie nützlich der dann eingesetzt werden kann. Ganz kurz konnte ich Kusi dazu überreden die Kamera auf Alex und mich zu richten. Schliesslich wollte ich den Daheimgebliebenen zeigen was wir gemacht haben. Vielleicht schaffe ich es damit den einten oder anderen auch einmal zum Sonntagstraining zu motivieren? Jedenfalls hat es gut getan und Spass gemacht, freue mich schon auf das nächste Sonntagstraining. 

Advertisements

Über kravmagaschule

Krav-Maga-Self Protect, Selbstverteidigung mit System.
Dieser Beitrag wurde unter Trainingseindrücke, Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s