Das Donnerstagtraining, heute mit Kicks und Pistolenabwehr


Im ersten Training ging es heute erst einmal um ein paar Kick-Techniken. Selbstverständlich gab es zuerst einmal ein Aufwärmtraining, diesmal auch mit einer Kombination mit Blocks und Faustschlägen, es sah cool aus, so eine Art wie TaeBo. Jedenfalls waren wir damit schnell aufgewärmt und wir konnten gleich mit dem Hauptprogramm anfangen. Als erstes übten wir den Kick mit dem vorderen Bein im Rückwärtslaufen. Diesen Kick braucht es, wenn der Angreifer sich überraschend schnell nähert, also unberechenbar auf kürzester Distanz sich nähert. Damit der Frontkick funktionierte galt es als erstes schnellstens das Knie anzuheben und dann zu kicken. Weiter ging es mit dem Kick mit dem starken Bein, dem hinteren Bein, ausgeführt im Vorwärtslaufen. Der Kick mit dem hinteren Bein verwendet man, wenn man die Distanz zum Angreifer besser einschätzen kann. Sehr gut auch als Täuschung geeignet. Zum Schluss übten wir noch zwei Variationen Rückwärtskicks. Hierbei achtete ich stark darauf, dass bei der Ausführung die Kraftlinie geradlinig bleibt und nicht durch eine falsche Haltung unterbrochen wurde. Nun kamen die Pistolen nun zum Einsatz, wir übten die Bedrohung auf drei unterschiedlichen Stufen, Brust, Kopf und Bauchhöhe. Ich musste die Lektion zeitlich überziehen um den gesamten Stoff durchzubringen. So dauerte es 15 Min. länger. Einige gingen danach nach Hause und ein paar blieben und wir knüpften gleich dort an wo die erste Lektion aufhörte, wir machten gleich mit der Pistolenabwehr weiter. Überpünktlich konnten wir dann die zweite Lektion beenden und so hatte ich auch noch genügend Zeit alles einzupacken für den bevorstehenden Wochenendworkshop in Mürren. Morgen ist es soweit, wir gehen mit Krav Maga – Schweiz drei Tage nach Mürren. Gleichgesinnte aus der ganzen Schweiz trainieren miteinander, wird bestimmt super, freue mich!

Advertisements

Über kravmagaschule

Krav-Maga-Self Protect, Selbstverteidigung mit System.
Dieser Beitrag wurde unter Trainingseindrücke abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s